Katholische Aufkl rung M glichkeiten Grenzen und Kritik eines Konzepts der Aufkl rungsforschung

Allgemeine Kontexte II.1 Katholische Aufklärung in Österreich? ... Freiherr von Aretin, Der Josephinismus und das Problem des katholischen aufgeklärten Absolutismus, in: Richard Georg Plaschka (Hg.), Österreich im Europa der Aufklärung.

   Katholische Aufkl  rung         M  glichkeiten  Grenzen und Kritik eines Konzepts der Aufkl  rungsforschung

Was ist und zu welchem Ende studiert man ›Katholische Aufklärung‹? Die in den letzten Jahrzehnten etablierte Erforschung einer Katholischen Aufklärung wird in dem vorliegenden Band anhand einer Reihe von Fallstudien aufgenommen, fortgesetzt und kritisch reflektiert. Zu fragen bleibt nämlich, was genau sich hinter der Formel einer ›Katholischen Aufklärung‹ verbirgt: Gibt es tatsächlich eine Aufklärung durch den Katholizismus, meint sie nicht viel eher eine Aufklärung des Katholizismus oder vielleicht lediglich eine Bewegung der Aufklärung in den katholischen Räumen des 18. Jahrhunderts? Zu berücksichtigen sind dabei einerseits die kritischen Stimmen schon der Zeitgenossen, anderseits aber auch die europaweite Extension der verschiedenen Aufklärungsformationen des und im Katholizismus der Zeit.

More Books:

Das Europa der Aufklärung und die aussereuropäische koloniale Welt
Language: de
Pages: 408
Authors: Hans-Jürgen Lüsebrink
Categories: Colonies
Type: BOOK - Published: 2006 - Publisher: Wallstein Verlag

*Weitere Angaben Verfasser: Hans-Jürgen Lüsebrink, Professor an der Universität des Saarlandes, Inhaberdes Lehrstuhls für Romanische Kulturwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation. Zwischen 1998 und 2002 Vizepräsident und dann Präsident der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts.
Die Neutralitätstheorie Des Geldes
Language: de
Pages: 87
Authors: Ulaş Şener
Categories: Colonies
Type: BOOK - Published: 2014 - Publisher: Universitätsverlag Potsdam

Books about Die Neutralitätstheorie Des Geldes
A Companion to the Catholic Enlightenment in Europe
Language: en
Pages: 470
Authors: Ulaş Şener
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2010-05-17 - Publisher: BRILL

This book present the first comprehensive overview of the Catholic Enlightenment in Europe by a group of leading international scholars.
The National Question in Europe in Historical Context
Language: en
Pages: 343
Authors: Mikulas Teich, Roy Porter, Former Professor of the Social History of Medicine Wellcome Trust Centre for the History of Medicine Roy Porter
Categories: History
Type: BOOK - Published: 1993-05-06 - Publisher: Cambridge University Press

The historical impact of national movements in Europe has been dramatic and continues to be an issue of major importance. Leading historians authoritatively discuss European nationalism in its historical context.
Kommunikation und Information im 18. Jahrhundert
Language: de
Pages: 401
Authors: Johannes Frimmel, Michael Wögerbauer
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2009 - Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

Im Europa des 18. bis 20. Jahrhunderts nimmt die Habsburgermonarchie eine besondere Stellung ein. Unter einer Herrschaft lebten verschiedene Nationen und Ethnien zusammen, mit ihren verschiedenen Sprachen, Religionen und kulturellen Traditionen. Im 18. Jahrhundert veranlasste der absolutistische Staat eine Reihe von Massnahmen, um das Herrschaftsgebiet zu modernisieren und zu vereinheitlichen.